WMF Bräter : Sehr schwer, innen rau, NICHT emailliert, schlecht zu reinigen

By | 28. Juni 2018

Der topf ist, und vielleicht gerade wegen seines gewichtes, eine gute wahl. Er verteilt die temperatur gleichmäßig und wird schnell heiß. Auch die reinigung ist problemlos.

Optimale form und größe für einen großen braten. Deckel schließt bei uns gut. Liegt recht schwer in der hand. Griff wird so weit ich weis heiß, man darf die topflappen nicht vergessen.

Der bräter war ein geburtstagsgeschenk für meine mutter. Da mir die bräter von leo creuset einfach zu teuer sind, suchte ich nach einer alternative. Dieser bräter ist meiner meinung nach perfekt. Das preis-leistungs-verhältnis stimmt auf jeden fall und er sieht echt schick und wertig aus. Der deckel passt prima und von der größe her bringt man eine ente oder einen großen sonntagsbraten locker unter. Die kochergebnisse waren bisher so wie erhofft. Er ist zwar schwer, aber das haben gusseiserne bräter eben so an sich. Von mir eine klare kaufempfehlung.

Nachdem ich zuerst einen gleich großen aber deutlich billigeren bräter habe liefern lassen und diesen wegen mängel zurück sandte, bestellte ich diesen bräter. Sofortige lieferung, einwandfreie ware und erwartung hinsichtlich kochergebnis erfüllt. Ich würde diesen bräter jederzeit wieder bestellen.

  • Wirkt unglaublich wertig und die Wärmeverteilung ist wirklich sehr gut
  • Qualität zahlt sich doch aus!
  • Schwere Qualität

WMF Bräter, oval, emailliert, 34×26 cm, 7,2 l, Gussdeckel Gusseisen Induktion, backofenfest

  • Inhalt: 1x Bräter (34×26 cm, V 7,2 l), 1x Gussdeckel – Artikelnummer: 0571394290
  • Bräter aus Gusseisen sind ideal für alle Speisen, die langsam und bei gleichbleibender Temperatur geschmort werden. Das Material verteilt die Wärme gleichmäßig bis zum Rand und speichert sie lange
  • Für alle Herdarten geeignet – auch für Induktion. Boden mit gleichmäßiger Wärmeverteilung für ein gleichmäßiges Bratergebnis
  • Material: Gusseisen emailliert – Handwäsche empfohlen: die Emaillierung sorgt für eine leichte Reinigung
  • Die ovale Topfform mit zwei Griffen eignet sich gut zum Kochen, Anbraten und Schmoren von Fisch und Fleisch oder auch Gänsebräter

Der wildschweinrücken wurde wunderbar. Anbraten (mit tollen röststoffen zum sauce herstellen) ist eine wonne. Wer noch die chance hat, dass “auslaufmodell” von wmf zu kaufen, machen. Kalauer;-)super schwere qualität, einfach toll. Der deckel schließt gut und der boden ist plan. Und er sieht auch toll aus, ich habe ihn so auf den tisch gestellt, eine feiner kontrast zum weißen geschirr, hält sehr gut warm. Man/frau bemerkt, dass ich begeistert bin, also – schluss.

Die lieferung erfolgte schnell u. Der topf war gut verpackt, so dass er unversehrt angekommen ist. Gleich mit einem leckeren braten ausprobiert – was soll ich sagen – einfach nur lecker. Besser als in unserem edelstahl-bräter. Einziger nachteil von gusseisen – es ist wirklich, wirklich sehr schwer und ich kann den topf so gerade eben ohne deckel in den backofen heben, aber die positiven eigenschaften überwiegen einfach. Vor allem hält er die hitze sehr gut u. Das bratgut bleibt lange heiß. Für induktion ist der topf ebenfalls geeignet u. Ich kann nur eine empfehlung aussprechen, vor allem zu diesem preis.

Der wmf bräter ist von der verarbeitung und qualität wirklich top da stimme ich meinen vorrednern zu. Jedoch habe ich diesen bräter trotzdem zurück gesendet, da ich das gewicht des gusseisens unterschätzt habe. Der bräter besitzt ohne inhalt (mit deckel) ein gewicht von 7,9 kg.

Von einem topf aus gusseisengestern rinderrouladen geköchelt, das waren die besten die ich je gegessen habe. Ich würde mir den bräter sofort wieder kaufen.

Habe gulasch und rouladen eigentlich nie gekocht, weil sie immer nicht weich wurden. Langsam schwanke mir, dass tatsächlich ein bräter her muss. Habe den von wmf gekauft, da die qualität stets überzeugt hat. Unser rindergulasch von heute wurde wirklich super. Der bräter hat richtig gewicht – gusseisen eben. Innen ist er raus, gusseisen eben. Er passt bei uns schräg auf eine große herdplatte (ceranfeld ). Der boden ist plan und alles wärmt gleichmäßig durch. Deckel schließt einwandfrei.

Dieser große und schwere bräter von wmf. Genauso hatte ich mir meinen neuen bräter vorgestellt. Ich habe lange gesucht und mich dann für diesen entschieden. Der bräter sieht genauso aus wie abgebildet. Leider hat bei mir der deckel nicht richtig gepasst und hat geklappert. Hab dann gleich bei amazon und beim hersteller angerufen. Wmf sagte mir, dass das so sein müsse. Bei dem dort vorrätigen bräter würde der deckel auch klappern. Aber amazon hat mir trotzdem eine ersatzlieferung zugeschickt. Und der deckel hat, was soll ich sagen, nicht mehr geklappert.

Sehr prompte lieferung, sehr gut verpackt, nach zwei mal probekochen kann ich den bräter nur wärmstens weiterempfehlen. Durch im deckel eingearbeitete distanzhalter (ca. 0,5mm) entlässt er etwas mehr feuchtigkeit als meine alte kasserolle, dafür fällt die “spritzerei” beim köcheln auf der herdplatte weg. Dafür muss man eben etwas auf den wasserstand achten, was aber kein problem ist. Die ovale form lässt auch größere bratenstücke zu. Ich bin äußerst zufrieden damit.

Ich hatte zuvor einen anderen bräter bestellt, diesen jedoch 2mal wieder zurück gesandt aufgrund eines bodens, welcher nicht plan war. Dieser hier hat einen boden bei dem der bräter nicht auf dem ceranfeld tanzt. Ansonsten super wärmeleitung, sehr gute verarbeitung-mit diesem bräter macht kochen wieder spaß. Die reinigung mit warmen wasser funktioniert bestens. Einfach gut abtrocknen, bisschen einölen und ab in den schrank. Ein bräter an dem ich bestimmt noch lange spaß haben werde.

Zugesandten bräter wackelte der deckel trotz 3-punktauflage-knubbeln: das darf nicht sein, daher erstaz gefordert: der kam auch schnell und da war der deckel i. Und der bräter ist ein tolles teil: wegen der schlechten quakitätskontrolle 1 stern abzug.

Ich habe mir den bräter für meinen neuen induktionsherd gekauft. Mit jeder nutzung wird er besser. Auch zum anbraten von großen bratenstücken, lammkeulen usw. Wichtig ist die pflegeanleitung zu beachten. Nicht schrubben und in lauge “baden”. Nach dem reinigen und trocknen mit wenig Öl und küchenpapier auf den nächsten einsatz vorbereiten.

Den bräter habe ich mir für schmorgerichte und braten zugelegt. Durch die schwere qualität hält er die hitze sehr gut und die gerichte gelingen optimal. Zu beachten ist jedoch die reinigung und pflege. Der bräter darf nur mit wasser gereinigt werden, damit er seine antihafteigenschaften behalten kann.

Dieser bräter ist sein geld wert und lässt sich für induktion/ ceran verwenden. Klasse qualität und sehr zu empfehlen.

Der bräter scheint von der qualität her gut zu sein. Leider passt er nicht in meinen backofen (mikrowellen-kombi-gerät). Er ist mit einer höhe von 15,8cm beschrieben. Tatsächlich hat er mit deckel aber eine höhe von mehr als 19cm.

Speicher excellent die wärme, deckel sitzt fest und leicht zu reinigen. Alle rezepte perfekt gelungen. Wollen wir nicht mehr missen.

Man kann jetzt nicht mehr sagen als, darin gelingt braten gulasch etc. Einfach nur wunderbar, auch mit keiner großen herdplatte, da es die wärme wunderbar verteilt. Sein einziger nachteil ist auch sein eigentlicher vorteil, die größe. Das reinigen ist in einer normalen spüle etwas schwierig aufgrund von größe und gewicht. Aber genau wegen der größe wollten wir ihn ja, damit man auch eine bestimmte masse auf einmal zubereiten kann 🙂 da man damit nun nicht jeden tag kocht überlebt man das etwas umständliche reinigen auch denke ich, geht zumindest uns/mir so.

Dieser bräter ist einfach toll. Hitzeverteilung ist super und auch das er sie lange speichert. Braten und alles andere wie gulasch werden super. Man merkt einfach den unterschied. Er bekommt auch keine angst, wenn man mit der geflügelschere kommt. Ich hoffe ich habe ihn lange und das er mir noch gute dienste leistet.

Von der verarbeitung und qualität top. Wir haben den bräter aber trotzdem zurückgesendet weil wir das gewicht von gusseisen unterschätzt haben. Für den normalen gebrauch ist mir der bräter einfach zu schwer.

Der bräter ist toll; sehr schwer, groß und optisch ebenfalls ein hingucker. Eine wunderbare und vor allem saubere sache, keine spritzer mehr im backofen. Wir braten darin meist auf niedrigtemperatur und das fleisch ist wunderbar saftig.

Ich habe diesen bräter nicht bei amazon gekauft, sondern mit sammelpunkten bei rewe. Hab mir den bräter sehr lange angekuckt und mich zu guter letzt doch dafür entschieden mir dieses teil zu gönnen. Ich brauche den bräter eher weniger zum kochen und braten, da benutze ich meine silargan töpfe von silit. Den bräter wollte ich unbedingt, da ich sehr viel brot backe und dies auch gerne als “topfbrot”. Zuvor verwendete ich immer einen 0815 bräter von thomas philips, aluguss antihaftbeschichtet. Mit dem funktionierte dies immer tadellos. Da man aber immer und überall liest es sei das nonplusultra fürs topfbacken, musste ein gusseiserner bräter her. Ich freute mich riesig, hab den bräter auch genau nach beschreibung erhitzt und “eingebrannt” und er wird nach nutzung auch immer schön mit schmalz eingerieben. Natürlich musste ich dann gleich ein brot backen .Es ging auch alles wunderbar auf und wurde knusprig, doch leider blieb das brot, trotz kräftigem einmehlen des bodens,im topf so dermaßen kleben, dass es nicht rauszukriegen war, zumindest nicht im ganzen.

Jeder bevorzugt etwas anderes. Hier einige pro und kontra kriterien, die ihnen vielleicht bei der entscheidungsfindung helfen:kontra: -der bräter ist mit 9 () kilo sehr schwer. Es ist mühsam, ihn zu bewegen. -in der beschreibung steht “emailliert”, der bräter hat aber innen, an den seitenwänden und am deckel keine emaille. Die oberfläche fühlt sich sehr rauh, wie unbeschichtetes eisen an. Eine emaillierung, so wie man emaille normalerweise kennt, ist nur unterm boden. -diese rauhe oberfläche ist nicht gut zu reinigen und zerkratzt auch holz- und plastik-bratenwender. In der bedienungsanleitung steht, dass eine patina (aus verbrannten essensresten??) entsteht, die dann weiteres anbrennen verhindern soll, und man kein spüli zum reinigen benutzen soll. Das finde ich unhygienisch, zumal dieser bräter bei mir nur selten zum einsatz kommt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
WMF Bräter, oval, emailliert, 34x26 cm, 7,2 l, Gussdeckel Gusseisen Induktion, backofenfest
Rating
5,0 of 5 stars, based on 26 reviews