Fissler Solea Topfset 5 teilig : Sehr zufrieden bis dahin

By | 30. August 2018

Die deckel sind optisch ein hingucker. Sehr dekorativ auf dem kochfeld. Werde ständig darauf von gästen angesprochen.

Die töpfe halten alles ein was sie versprechen und noch dabei so modern ausschauen :)toll finde ich auch dass man die in den backofen stecken kann. So haben sich in meiner kleinen küche ein paar auflaufformen erübrigt.

Hitzeverteilung sehr gut (benutzen induktion) – wir merkten definitiv einen unterschied zu unserem alten geschirr. Griffe werden nicht heiss, weder am geschirr selbst noch am deckel. Fazit: teuer, aber das geld wert.

The best pots i’ve ever used. Also the first with glass lid, which you actually can see through when cooking – condensed steam cleans the lid and drops back in the center. Pouring from the pot is very simple and convenient, handles never get hot and you can actually see through the glass lid how much water is still inside.

  • Durchdacht, funktional und hochwertig
  • Schick und praktisch
  • Jedes mal eine Freude

Fissler Solea Topfset 5 teilig

  • hochwertig verarbeitetes Küchenzubehör
  • Fissler steht für beste Verarbeitung bis ins kleinste Detail
  • zeitloses funktionelles Design
  • Made in Germany
  • Einsteckfunktion
  • Abgießfunktion
  • Stapelfunktion
  • Kaltmetallgriffe
  • extra breiter Schüttrand

Die töpfe sind sehr schick, hochwertig und praktisch. Die vorgänger, wmf gala plus, waren für den preis auch super, hatten aber keine innenmarkierung, keinen glasdeckel, und man konnte den deckel nicht am rand feststklemmen , was ich sehr praktisch finde. Leider ist der große topf innen nach dem spaghetti – kochen etwas angelaufen ( nein, ich habe das salz nicht zu früh ins wasser getan), nach dem spülen in der spülmaschine war’s nicht weg, aber das stört mich nicht weiter. Das gab’s bei meinen alten töpfen übrigens nicht.Aber im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden.

Die töpfe sind phantastisch – sie sind so gut, dass wir uns angewöhnen mussten, anders zu kochen; unsere alten töpfe brauchten viel länger, um den inhalt zum kochen zu bringen, so dass uns die ersten male mit den soleas regelmäßig was übergekocht ist. Die klemmfunktion der deckel ist super. Die henkel der töpfe und auch deckel werden auf dem herd nie wirklich heiß, man kann sie immer ohne bedenken anfassen. Klar muss aber auch sein: edelstahl muss man halt vernuftig abtrocknen, damit man keine spülfflecken darauf hat – ebenso die glasdeckel. Nicht desto trotz finde ich glasdeckel ungemein praktisch. Kein günstiges vergnügen, aber wir haben den kauf nicht bereut.

Ich habe mir einige töpfe aus der solea serie gekauft, da wir auf induktion umgestiegen sind. Es sollten qualitativ hochwertige töpfe sein. Und da mich zudem noch das design vollkommen überzeugt hat, haben wir bei den solea zugeschlagen. Das “topfset” haben wir allerdings nicht gekauft, sondern nur genau die (einzel-)töpfe, die wir benötigen. Ich rate aber dazu, wenn man sich schon solch teure produkte kauft, sich rezensionen anzusehen, v. Die mit 2-4 sternen (also nicht meine ;)) oder sonstwo meinungen über die töpfe zu recherchieren. Meine persönlichen vorteile der töpfe:- sie leiten die wärme sehr gut und schnell an den topfinnenraum ab und sie halten die wärne im “thermoboden” sehr gut. – ohne zweifel sehr hochwertig verarbeitet, ohne sichtbare fehler, v. Stehen sie absolut plan auf dem kochfeld- *man kann sich an den innen markierten liter-angaben orientieren, wenn man z. Für ein bestimmtes gericht mit einer festgesetzten menge wasser kocht- *wirkliches highlight: die glasdeckel: sehr ansprechendes, extravaganten design- *die deckel sind aus glas und durch die wölbung nach innen () tropft die kondensierende flüssigkeit zur mitte wieder nach unten, was einen deutlich besseren blick ins topfinnere gewährt als bei üblichen – nach oben – gewölbten deckeln der fall ist- *die deckel lassen sich an der außenseite des topfes (egal wo) “einhaken”, und zwar so, dass jegliche flüssigkeit am deckelinneren ebenfalls wieder zurück in den topf läuft. Hilfreich; endlich kein problem mehr mit ablagefläche, und falls doch eine stelle gefunden, dann tropft überall wasser drauf; oder man dreht den deckel um, dann bekommt man ihn schwieriger zu fassen etc.

Sehr wertiges topfset, kein vergleich zu den billigen töpfen die ich hatte. Sehr viel dickerer boden der die wärme gut verteilt und länger hält. Bin froh, das ich die, zwar teureren, töpfe mit glasdeckel genommen habe.

Die besten gerichte, in denen ich je zu kochen. Töpfe für fans von qualitativ hochwertigen lebensmitteln und Ästhetik.

Prima zu reinigen, toll zu stapeln, im gebrauch klasse. Kann ich nur weiter empfehlen.

Nach langem überlegen, recherchieren und vergleichen haben wir uns für die töpfe von fissler enschieden. Die wärmeentwicklung im topf ist sagenhaft. Es wird schneller warm/heiß, damit sinkt auch die zubereitungszeit. Auch wenn der preis hoch ist, kann ich die töpfe nur empfehlen. Einen nachteil gibt es meiner meinung. Die deckel sind nicht besonders platzsparend, aber in anbetracht der funktion kann ich gut damit leben. Man kann die töpfe und den deckel immer ohne handschuhe an den griffen anfassen.

Da wir uns einen induktionsherd angeschafft haben, brauchten wir dementsprechend auch neue töpfe. Ich war erst nicht so angetan von den töpfen, da ich sie schwer finde und so beim rumprobieren im laden echt ein problem mit dem deckel hatte. Aber der herr im haus wollte diese unbedingt haben. Nach nun knapp einem halben jahr in gebrauch kann ich nur sagen: geniale töpfe.Das sie etwas schwerer sind fällt gar nicht mehr auf und auch mit dem vorab etwas unhandlichen deckel komme ich mittlerweile super klar. Das man den deckel im topf einhaken kann ist super, so muss man ihn nicht umständlich hinlegen. Weder die töpfe noch die deckel rosten oder haben sonstige flecken. Natürlich bekommen die töpfe innen ein paar gebrauchsspuren, aber mal ehrlich, welches produkt hat denn keine spuren wenn man es benutzt?würde die töpfe immer wieder kaufen.

Very goodcheaper than chinacomplete package delivery speed is very fastlove this producthope to have more products to sell to china.

Ausgezeichnetes produkt, funktionell, leicht zu reinigen, optisch sehr ansprechend, eine zierde für jede moderne küche, ist den etwas höheren preis wert.

Die verarbeitung ist sehr gut. Besonderes highlight sind die deckel. Glasdeckel, die den inhalt des topfes leicht kontrollieren lassen. Darüber hinaus kann man die deckel nach dem abnehmen durch den besonders geformten deckelgriff leicht und ohne probleme seitlich am topf aufstecken. Kann man trefflich ‘drüber streiten, ist aber sehr praktisch und sehr gut durchdacht. Die deckel sind trotz glas sehr passgenau und aufwendig verarbeitet. Das topfset ist insgesamt nicht billig. Aber der preis erscheint mir für diese qualität angemessen. Und töpfe kauft man sich eben nicht jeden monat.

Ich habe lange überlegt, ob ich mir ein topfset in dieser preisklasse leisten soll. Jetzt bin ich aber froh, mich für diese töpfe entschieden zu haben. Sie sind ein echter hingucker und dazu noch funktional. Ich würde die funktion, den deckel seitlich an dem topf zu befestigen, nie wieder missen wollen.Man kann die töpfe super aufeinander stapeln, das spart richtig platz. Ich würde das topfset jedem weiterempfehlen.

Bin sehr zufrieden mit dem kompletten ablauf. Ob das topfset meinen erwartungen entspricht wird die zeit zeigen.

Hatte amc töpfe über 30 jahre – war immer begeistert, aber nun die fissler. Minus:glasdeckel per hand sind umständlich zu reinigen. Abhilfe: in die spülmaschine. Plus:deckel absolut (auch ohne gummi) dicht – weil glas (stoßfest) immer gut einsehbar. Wasser tropft schon in der mitte ab, weil deckel nach innen gewölbt. Griffe bleiben kalt und schön griffig. Der schüttrand ist das beste. Man kann ausschütten – nur den deckel etwas zur seite (beidhändig gut an den griffen machbar). Gute handhabung auch für kleine hände.

Was uns am anfang am skeptisch stimmte, war der anscheinend nicht richtig aufliegende deckel. Jedoch erwies sich, dass der deckel satt aufliegt und keine luft entweichen kann. Schnell mal anbrennt, konnte problemlos erhitzt werden, nichts war angehängt. Besonders positiv müssen wir sagen, dass die topfserie sich super leicht und schnell reinigen lässt. Ein gang im geschirrspüler und der topf sieht aus wie neu. Selbst eigentlich schwierige speisereste lassen sich mühelos entfernen. Bei der topfserie fissler intensa wurde z. Bemängelt, dass sich der abguss als untauglich erweist. Dies ist hier überhaupt nicht der fall. Selbst nudeln (spaghetti) lassen sich problemlos abgiessen, da der deckel durch leichtes verschieben eine größere auslauffläche aufbringt meistert solea dies mit bravour. Zudem braucht man somit auch kein nudelsieb mehr, gruß an den geschirrspüler ;-)selbst das design spricht für sich, die metallgriffe (welche natürlich nicht mit erhitzen) sehen einfach besser aus als die plastikgriffe und haben den vorteil noch für den ofen nutzbar zu sein.Der glasdeckel erweist sich auch als sehr hilfreich, erspart das ständige deckel abheben.

Grundsätzlich hat das set meine volle empfehlung. Es sieht gut aus und ist hochwertig verarbeitet. Wir haben die töpfe mit einem induktionsherd betrieben und das geht sehr gut. Auf einige details kann man aber noch mal eingehen und diese hervorheben. Trotzdem die henkel aus angenietetem (?) stahl bestehen, werden sie nicht heiß auf dem herd (ausser man stellt sie in den herd natürlich). Die glasdeckel sind sehr funktional durchdacht, einerseits mit der einhängevorrichtung am topf, so dass sie gut abtropfen können. Andererseits läuft auch bei geschlossenem deckel das wasser gut nach innen ab so dass die scheibe immer klar bleibt und man gut sieht, was drin ist. Das reinigen der töpfe ist kein problem, entweder unter der spüle oder auch im geschirrspüler. Wir sind sehr zufrieden damit.

Bin nach probekochen mit den töpfen einfach nur begeistert. Leider sind beim “ein-“kochen bereits schon flecken in den töpfen aufgetreten (und ich habe kein salziges meerwasser, sondern einfaches leitungswasser benutzt). – beeinträchtigt aber das kochen in den töpfen nicht. Ein hinweis an die versandtfirma – die töpfe waren so gut verpackt, dass sie inneinander hängen blieben. Bitte zukünftig die kasserrolle nicht mehr in den kleinen topf pressen.

Die kochtöpfe funktionieren sehr gut. Ich dachte allerdings, dass sie auf einem induktionskochfeld noch schneller sind. Sehr praktisch ist die “einhängeoption” für topfdeckel. So hat man immer die hände frei. Für mich als einhänder ist das ein großer vorteil.

Ich benutze diese kochtöpfe nun schon zwei jahre. Den glasdeckel einzuklicken ist ne super idee, denn wie oft braucht man zwei hände am kochtopf. Sie lassen sich super leicht reinigen. Ich spüle sie lieber per hand als in der maschine. Manchmal sind sie danach so komisch am boden angelaufen. Sie sind auch für die maschine zu sperrig, aber das sind kochtöpfe allgemein. Fazit sind klasse kochtöpfe und wer auf der suche nach qualität ist, ist hier gut beraten. Eine persönliche einschränkung nebenbei: ich würde sie mir aber ein zweites mal nicht mehr kaufen. Ich finde sie einfach zu schwer. Der große topf wiegt ohne ihnhalt schon 2,5 kilo.

Seit 2 jahren im einsatz und immer noch begeistert, kein vergleich zu den vorherigen töpfen. Funktionen & handling & design sind durchdacht, praktisch, platzsparend, sehen schick aus, erhitzen sich schnell (e-herd) und halten lange die wärme. Reinigen im geschirrspüler funktioniert ebenfalls problemlos. Praktisch auch das man die töpfe komplett in den backofen stellen kann (überbacken, warmhalten oder anbraten auf dem herd und dann weitergaren). Beachten muss man nur, das die innenseite etwas empfindlich ist (edelstahl eben.

Sieht gut aus und sehr einfach mit kochen, abgiessen sofort ohne schutzung. Dass man kan sehen ob es kocht, ideal.

Das topfset hat uns nach zweijähriger nutzung nicht enttäuscht. Unser kalkhaltiges wasser hinterlässt allerdings kleine punhkte, die man trotz geschirrspüler extra behandeln muss, aber dafür kann das set ja nicht.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fissler Solea Topfset 5 teilig
Rating
5,0 of 5 stars, based on 35 reviews

One thought on “Fissler Solea Topfset 5 teilig : Sehr zufrieden bis dahin

  1. Größe: 5-teilig Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Fissler Solea Topfset 5 teilig

    Very high quality set, practical to see the food without opening the lid. The lids are also very practical as they can easily fit into dishwasher racks.
    1. Größe: 5-teilig Verifizierter Kauf
      Very high quality set, practical to see the food without opening the lid. The lids are also very practical as they can easily fit into dishwasher racks.
      1. Größe: 5-teilig Verifizierter Kauf
        Good to see the inside when cooking. A bit too heavy for me though. Can’t tell much difference about the result from other pots.
  2. Größe: 5-teilig Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : Fissler Solea Topfset 5 teilig

    Good to see the inside when cooking. A bit too heavy for me though. Can’t tell much difference about the result from other pots.
  3. Größe: 5-teilig

    Rezension bezieht sich auf : Fissler Solea Topfset 5 teilig

    Ich hätte ja nie gedacht, dass ich jemals so viel geld für ein topfset ausgeben würde. In den allermeisten fällen zahlt man den aufpreis vom “billigsten” modell eines topfes zu den high-end-töpfen durch design und großformatige versprechungen bezüglich qualität und haltbarkeit, die sich aber meiner erfahrung nach nie bewahrheiten. Billige töpfe sind eben einfach zu gut. Und jetzt plötzlich kaufe ich ein topfset, das zu den teuersten am markt zählt?tja, das sind eben die einzigen töpfe, die einen wirklichen mehrwert für den mehrpreis bietenzu den pluspunkten:- das design ist modern, einzigartig und die haptik ist hochwertig (ok, keine praxisrelevanz, aber nice to have 🙂 )- alle 5 töpfe lassen sich platzsparend ineinander stapeln (super bei begrenztem platz in der küche)- der glasdeckel ist wirklich dicht, auch wenn es auf den ersten blick nicht so aussieht- diese glasdeckel sind auch gleichzeitig die ersten mir bekannten glasdeckel, die wirklich einen blick ins innere zulassen, weil das wasser in der mitte heruntertropft und der rest nicht beschlägt- die einrastfunktion des deckels auf dem topf ist superpraktisch zum kochen und servieren und sorgt immer wieder für erstaunte blicke- die ausgiessfunktion spart in den meisten fällen die benutzung eines siebes. Sogar reis klappt- die griffe am topf und am deckel bleiben immer kühl(zur wärmeverteilung kann ich keine bewertung machen, da ich ein induktionsfeld besitze, das sowieso nicht mit wärmeverteilungsprobleme zu kämpfen hat)damit diese rezension ernst genommen wird, sind hier aber auch noch 2 minuspunkte:- der nach innen gewölbte deckel verkleinert den effektiven garraum ein wenig. Merkt man in der praxis fast nie, aber beim kartoffeln garen mithilfe eines dampfgar-einsatzes passt einfach nicht besonders viel rein, weil der deckel die kartoffeln nicht berühren darf, da sonst dampf entweicht- die aufgesteckten deckel schränken die bewegungsfreiheit manchmal ein. Spaghetti aus dem topf “herausziehen” ist schwierig, weil man gern an den deckel kommt. Aber ehrlich gesagt – in diesem einen fall hat man eben funktional einen “normalen” topf auf dem tisch stehen (weil man den deckel doch in die hand nehmen muss), daher ist das für mich kein minuspunkt gegenüber einem normalen topf ;)fazit: absolut das viele geld wert. Es macht jeden tag spaß, damit zu kochen.
  4. Größe: 5-teilig

    Rezension bezieht sich auf : Fissler Solea Topfset 5 teilig

    Ich hätte ja nie gedacht, dass ich jemals so viel geld für ein topfset ausgeben würde. In den allermeisten fällen zahlt man den aufpreis vom “billigsten” modell eines topfes zu den high-end-töpfen durch design und großformatige versprechungen bezüglich qualität und haltbarkeit, die sich aber meiner erfahrung nach nie bewahrheiten. Billige töpfe sind eben einfach zu gut. Und jetzt plötzlich kaufe ich ein topfset, das zu den teuersten am markt zählt?tja, das sind eben die einzigen töpfe, die einen wirklichen mehrwert für den mehrpreis bietenzu den pluspunkten:- das design ist modern, einzigartig und die haptik ist hochwertig (ok, keine praxisrelevanz, aber nice to have 🙂 )- alle 5 töpfe lassen sich platzsparend ineinander stapeln (super bei begrenztem platz in der küche)- der glasdeckel ist wirklich dicht, auch wenn es auf den ersten blick nicht so aussieht- diese glasdeckel sind auch gleichzeitig die ersten mir bekannten glasdeckel, die wirklich einen blick ins innere zulassen, weil das wasser in der mitte heruntertropft und der rest nicht beschlägt- die einrastfunktion des deckels auf dem topf ist superpraktisch zum kochen und servieren und sorgt immer wieder für erstaunte blicke- die ausgiessfunktion spart in den meisten fällen die benutzung eines siebes. Sogar reis klappt- die griffe am topf und am deckel bleiben immer kühl(zur wärmeverteilung kann ich keine bewertung machen, da ich ein induktionsfeld besitze, das sowieso nicht mit wärmeverteilungsprobleme zu kämpfen hat)damit diese rezension ernst genommen wird, sind hier aber auch noch 2 minuspunkte:- der nach innen gewölbte deckel verkleinert den effektiven garraum ein wenig. Merkt man in der praxis fast nie, aber beim kartoffeln garen mithilfe eines dampfgar-einsatzes passt einfach nicht besonders viel rein, weil der deckel die kartoffeln nicht berühren darf, da sonst dampf entweicht- die aufgesteckten deckel schränken die bewegungsfreiheit manchmal ein. Spaghetti aus dem topf “herausziehen” ist schwierig, weil man gern an den deckel kommt. Aber ehrlich gesagt – in diesem einen fall hat man eben funktional einen “normalen” topf auf dem tisch stehen (weil man den deckel doch in die hand nehmen muss), daher ist das für mich kein minuspunkt gegenüber einem normalen topf ;)fazit: absolut das viele geld wert. Es macht jeden tag spaß, damit zu kochen.

Comments are closed.